;
  • TBZ Bremen

    Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Berufsausbildung.
    Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen und Informationen zu unseren Ausbildungsberufen erhalten.

    slide

Aktuelles

Alle Prüfungen der Handelskammer IHK Bremen-Bremerhaven abgesagt

Nach unserem Informationsstand werden im März 2020 keine IHK-Prüfungen für TBZ-Auszubildende stattfinden (ohne Gewähr).

Über die Homepage der Handelskammer können Sie sich über die Prüfungsverfahren der IHK informieren. 

Einstellung des Unterrichtsbetriebs wegen Coronavirus

Ab Montag, den 16. März 2020, wird an allen Schulen im Land Bremen der Unterrichtsbetrieb eingestellt.

Nach jetzigem Stand soll der Unterrichtsbetrieb ab Mittwoch, den 15. April 2020, wieder nach Plan starten.

Wir bitten von Besuchen in der Schule abzusehen.
Sie erreichen das Schulsekretariat telefonisch (0421/361-16770) und per E-Mail
Während der Osterferien gibt es abweichende Kommunikationsmöglichkeiten. 

Bitte behalten Sie die Entwicklung im Blick. Hierzu gibt es Informationen auf der Homepage der Senatorin für Kinder und Bildung.  

Wenn Sie im März 2020 im TBZ Mitte präsent waren und Sie erkranken in nächster Zeit nachweislich an einer Corona-Virusinfektion, lassen Sie uns bitte unbedingt eine schriftliche Nachricht (E-Mail) unter Nennung Ihres vollständigen Namens, Klassenbezeichnung und Kontaktdaten (Mobiltelefon und E-Mail) zukommen, damit mögliche Ansteckungsketten vom Gesundheitsamt verfolgt werden können und Ihre Klassenkameraden*innen gewarnt werden können. 

Vielen Dank. 

Alles Gute!

 

Info-Veranstaltung einjähr. bvBFS fällt aus

Wegen der großen Teilnehmeranzahl wird als Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus die Informationsveranstaltung für die einjährige berufsvorbereitende Berufsfachschule (bvBFS) am Mittwoch, den 11.03.2020 um 16:00h, entfallen. 

Da der Schulbetrieb ungestört weitergeht, steht Ihnen das TBZ-Sekretariat (https://www.tbz-mitte.de/kontakt/sekretariat/) für individuelle Fragen gerne auch telefonisch (0421 361 16770) zur Verfügung.

Die Infoveranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Ihre Anmeldung bleibt vom Ausfall der Info-Veranstaltung unberührt. Es entstehen Ihnen keine Nachteile

Wir bitten um Verständnis.

NEU: Blockpläne im Schuljahr 2020/2021

Die Blockpläne für die dualen Berufsschulklassen finden Sie im Downloadbereich dieser Homepage. 

Bitte beachten Sie, dass die EIB-Klassen im Langblock beschult werden. Es gibt keinen separaten EIB-Blockplan. 

Unterrichtsausfall wegen Personalversammlung

Wegen einer Personalversammlung für die Beschäftigten aller Schulen in Bremen, wird es am 19.02.2020 ab 10:30 Uhr zu Beeinträchtigungen bei der Unterrichtsversorgung kommen, d.h. Unterrichtsausfall und Vertretungsunterricht. 

Einzelheiten zu den Stundenplanänderungen können Sie durch Nutzung des TBZ-Online-Stundenplans in Erfahrung bringen (gewünschte Klasse oben links wählen). 

Wir bitten um Verständnis.

Lehrkräfte gesucht 2020

Das TBZ Mitte bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Zentrum von Bremen interessante und abwechslungsreiche Arbeitsmöglichkeiten in einem sympathischen und engagierten Kollegium.

Zur Unterstützung und Entwicklung gemeinsamer Perspektiven suchen wir auch kurzfristig Lehrkräfte mit den Unterrichtsfächern bzw. Fachschwerpunkten:

  • Kfz-Technik, 
  • Zweiradtechnik, 
  • Metalltechnik, insbesondere mit eingehenden Kenntnissen im Bereich Robotik, 
  • Elektrotechnik mit eingehenden Kenntnissen im Bereich der Informatik oder 
  • ggf. auch andere Fachschwerpunkte im Bereich der Technik.

Sollten Sie an einem Wechsel nach Bremen bzw. zum TBZ Mitte interessiert sein, zögern Sie bitte nicht Kontakt zu uns aufzunehmen.

Ihr Ansprechpartner im TBZ Mitte ist der Schulleiter Jörg Metag per E-Mai (joerg.metag@schulverwaltung.bremen.de) oder telefonisch (+49 0421 361-16775).

In Bremen besteht für besondere Mangelbereiche die Möglichkeit zum sog. Seiteneinstieg ins Lehramt.

Übergänge gestalten - OHB System AG und TBZ Mitte bieten Technikkurse an

Die Veranstaltungsreihe im Rahmen der Kooperation zwischen dem TBZ Mitte und der OHB System AG findet in den Räumen des TBZ Mitte, An der Weserbahn 4 in 28195 Bremen, jeweils am Montag zwischen 15.00 und 17.00 Uhr statt.
Die Veranstaltungen beginnen am 02.12.2019 und finden nur außerhalb von Schulferien und Feiertagen statt. Sie richten sich an die Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs aller Schulen Bremens.

Da es sich um aufeinander aufbauende Inhalte handelt, ist vorgesehen, dass die an den Veranstaltungen teilnehmende Gruppe bis zu den Sommerferien zusammenbleibt. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 25 Schülerinnen bzw. Schüler. Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.  

Nach den Sommerferien wird eine neue Gruppe zusammengestellt. Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl notwendig. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an: kooperation@tbz-bremen.de

Die den Schülerinnen und Schülern vorgestellten Themen wechseln je nach Verfügbarkeit und Spezialisierung der Mitarbeiter der OHB System AG und der Lehrkräfte des TBZ Mitte. 

Das erste Thema lautet „Robotik in der Luft- und Raumfahrt“. 

Hierbei bearbeiten die Teilnehmer/-innen gemeinsam mit Mitarbeitern/-innen der OHB System AG und Lehrkräften des TBZ Mitte spannende Themen aus dem Bereich der Technik. Es wird gemeinsam geplant, entwickelt und gebaut. Am Ende sind hoffentlich alle klüger und hatten Spaß. 

Ziel dieser Veranstaltung ist es, im ersten Teil den Teilnehmern Sensoren und Aktoren eines Satelliten anhand eines Mondfahrzeuges (z. B.: Lego Mindstorms) zu erklären. Dazu wird dieses Fahrzeug konstruiert, gebaut und erprobt. Im zweiten Teil, zeigen wir, wie diese Sensoren und Aktoren in einem Satelliten verbaut werden.

Innerhalb der Veranstaltung werden folgende Grundlagenkenntnisse vermittelt:

  • Programmierung
  • Sensorik
  • Raumfahrttechnik

Weitere mögliche Themen ab dem nächsten Jahr sind:

  • Telemetrie zwischen Satelliten und Bodenstation
  • Kennenlernen des „CanSat“ Projekts

OHB System AG und TBZ Mitte: Kooperationsvertrag unterzeichnet

Die Zusammenarbeit von OHB System AG und TBZ Mitte wird noch enger.
Am 18.11.2019 wurde eine Kooperationsvereinbarung vom OHB-Vorstandsvorsitzenden Marco R. Fuchs, dem TBZ-Schulleiter Jörg Metag und der Bildungssenatorin Dr. Claudia Bogedan unterzeichnet. Lernenden soll bereits am Ende der Sekundarstufe 1 eine verstärkte Berufs- und Studienorientierung ermöglicht werden. Im Rahmen von Schülerprojekten werden zukünftig gemeinsam technische Fragestellungen rund um die Raumfahrttechnik bearbeitet. 
Weitere Hinweise finden Sie hier: https://www.ohb.de/de/news/2019/raumfahrt-macht-schule-ohb-und-tbz-schliessen-kooperationsvertrag/

1 2 >
;